Referenzen

Projektbewertungen

Projektbewertung NAG

Projekttitel:

Outsourcing des Endgeräte- und Netzwerkservices in der IT und TK

Projekt-/Aufgabenbeschreibung:

Outsourcing der Endgeräte- und Netzwerkservices in der IT und TK von der Vision bis zur Realisierung mit

  • Entwickeln eines Outsourcing-Servicekonzeptes auf Basis der Symbiose aus In- und Outsourcing zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Belange der NAG
  • Erstellen einer Ausschreibung mit Rahmenvertrag und eigenständigen Leistungsmodulen für Beschaffung, Deployment, IMAC-D und break fix Services für IT und TK
  • Benchmarking der Service Provider auf nationaler Ebene
  • Durchführung der Ausschreibung mit Bewertung und Auswahl des geeigneten Service Providers
  • Erstellen und verhandeln eines Werkvertrages nach schweizerischem Recht im Auftrag der NAG mit dem neuen lokalen Servicegeber
  • Projektleitung mit den Disziplinen: Risiko-, Qualitäts- und Ressourcenmanagement
  • Coaching des Projektleiters der NAG

Bewertung wurde abgegeben durch:

Schweizerische National Versicherungs-Gesellschafts AG
Projektleiter Herr Jean-Paul Unger
IT Leiter Herr Andreas Bernhard

Eingesetzte Tools, Methoden, Kenntnisse etc:

  • ITIL
  • ADBEX MPO, MPC und PPM Framework

Zeitraum:

03/11 � 12/11

Bewertung der Projektarbeit *

1. Arbeitsbeginn
Klärung der Verantwortlichkeiten1.0
Qualität des Angebots2.0
2. Arbeitsprozess
Kommunikation/Abstimmung mit Ihrem Unternehmen1.0
Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern und Freelancern1.0
Einhaltung von Zwischenterminen/ Milestones1.0
3. Arbeitsergebnis
Qualität des Produkts/der Dienstleistung1.0
Einhaltung Fertigstellungstermin1.0
Einhaltung des Budgetskeine Angaben
Gesamtbewertung des Projekts:1.0

Bemerkungen zum Dienstleister

Sehr effiziente und Professionelle Arbeit, alle Erwartungen sind erfüllt worden und das Ziel ist wie geplant vor Ende 2011 erreicht worden.
Angenehme Zusammenarbeit mit einem �Sourcing Profi� wo ich viel gelernt habe.

* Erläuterungen zum Bewertungssystem
1 = sehr gut, 2 = gut, 3 = zufriedenstellend, 4 = ausreichend, 5 = nicht ausreichend
Gewichtung: Arbeitsbeginn 20%, Arbeitsprozess 30%, Arbeitsergebnis 50%

Download der Bewertung (PDF-Datei, 125 KB)

zurück